• titelbild01
  • titelbild02
  • titelbild03
  • titelbild04
  • titelbild05
  • titelbild06
  • titelbild07








Aktuelles

Familienwochenende in Nütschau

Die Gemeinden Hl. Kreuz in Mölln und St. Answer in Ratzeburg
haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Gemeindetage
im Kloster Nütschau zu erleben.

Anmeldung: (0,1 Mb)



Archiv


Mitarbeiter

Erzbischof Stefan hat zum 1. September 2017 Frau Cosima Eickmeier als Gemeindereferentin in der Pfarrei St. Answer beauftragt.
Der Begrüßungsgottesdienst für sie findet am 16.09. um 17:30 Uhr in Mölln statt, und in Ratzeburg am 17.09. um 10:30 Uhr.


65. Ansverus-Wallfahrt am Sonntag, 10. September 2017

»Also ist die Liebe die Erfüllung des Gesetzes«

Die diesjährige Ansveruswallfahrt findet wie immer am zweiten Sonntag im Monat September statt, also am 10. September. Noch vor Beginn der Sommerferien wird das Erzbistum Hamburg die Plakate und Flyer an alle Kirchengmeienden des Erzbistums verschicken und dann wird unser Ansveruskreuz wieder in vielen Schaukästen und Aushängen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg zu sehen sein. Wir hoffen sehr, dass auch nach der Jubiläumswallfahrtim vergangen  Jahr wieder eine rege Teilnahme aller Christen aus der Region zu verzeichnen ist.

Erzbischof Dr. Stefan Heße wird die traditionelle Wallfahrt wieder begleiten und dem Festgottesdienst vorstehen. Beide folgen dem Motto, das der Tageslesung aus dem Römerbrief entnommen ist: »Also ist die Liebe die Erfüllung des Gesetzes«. Von der Propsteikirche in Lübeck aus starten zwei Wallfahrten zum Ansveruskreuz in Einhaus:

Die Fußwallfahrt für Erwachsene ab Lübeck beginnt um 07:15 Uhr in der Propsteikirche Herz Jesu mit kurzer Andacht und Pilgersegen. Eine Zwischenetappe per Bus bringt die Pilgergruppe an den Lübecker Stadtrand. Von dort aus beträgt der Fußweg zum Ansveruskreuz rund 20 km. Das Ziel wird gegen 13:00 Uhr erreicht.

Die traditionelle Fahrradwallfahrt für Erwachsene und Jugendliche ab Lübeck startet um 10:00 Uhr an der Lübecker Propsteikirche.

Die Kinderwallfahrt für Kinder ab 6 Jahren startet um 10:15 Uhr mit dem bischöflichen Segen von Erzbischof Dr. Stefan Heße. Einen Teil der Strecke werden die Kinder mit einem Wikingerschiff in Begleitung von Erwachsenen zurücklegen.

Der Pilgerweg für Erwachsene ab Ratzeburg beginnt um 10:30 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Kirche St. Georg auf dem Berge. Von dort aus führt der Weg über 5 km in Begleitung des Erzbischofs Dr. Stefan Heße zum Ansveruskreuz in Einhaus. Dort beginnt der Festgottesdienst um 14:15 Uhr. Vor und nach dem Gottesdienst gibt es Zeit für Picknick, Kaffee und Kuchen, Gespräche und Kennenlernen.

Programm am Ansveruskreuz:

12:30 Uhr Eintreffen am Ansveruskreuz, anschließend Segnung der Brote durch Erzbischof Dr. Stefan Heße, danach gemeinsames Picknick. Vor Ort ist es möglich, Speisen und Getränke zu kaufen. Eine schöne Tradition ist es, ein Picknick mitzubringen und mit anderen WallfahrerInnen zu teilen. Für Kinder gibt es vor und nach dem Festgottesdienstein Spielangebote.
13:50 Uhr Einstimmen
auf den Gottesdienst: Einsingen bekannter Lieder
14:15 Uhr Festgottesdienst
mit Erzbischof Dr. Stefan Heße
15:30 Uhr Kaffee und Kuchen
 


Sommerferien

In der Zeit vom 25.07.- 12.08.17 feiern wir in unseren Kirchen keine Hl. Messe.
Zu den bekannten Messzeiten laden wir zu Wort-Gottes-Feiern ein. 

In den Sommerferien fallen alle regelmäßigen Veranstaltungen in unseren Gemeindehäusern aus.


Ferienfreizeiten

Unsere Kinder sind vom 24. Juli bis zum 2. August in der Kinderfreizeit.
Unsere Jugendlichen sind vom 5. August bis zum 15. August auf Jugendfreizeit.  

       Wir wünschen allen viel Freude!


Pfarrgemeinderat
Am Donnerstag den 01.06.2017 findet die nächste öffentliche PGR-Sitzung in Mölln statt.
Einladung und Tagesordnung: (1,0 Mb)

 

Sommerferien

In der Zeit vom 25.07.- 12.08.17 feiern wir in unseren Kirchen keine Hl. Messe.
Zu den bekannten Messzeiten laden wir zu Wort-Gottes-Feiern ein. 

In den Sommerferien fallen alle regelmäßigen Veranstaltungen in unseren Gemeindehäusern aus.


 



Druckvorschau